home

Archive for November, 2010

weitere Artikel

Donnerstag, November 11th, 2010

Meine leichtfertige Ankündigung diverser Sonderbeiträge hat inzwischen zu Nachfragen geführt, die mich zu einer Stellungnahme zwingen.
Ja, es werden noch Beiträge folgen. Nach und nach werden wir zu den Sonderordnern, die wir angelegt haben, etwas schreiben.
Habt Geduld !

Bis demnächst

Karin und Fritz

Rückflug und Ankunft in Wolfsburg

Donnerstag, November 11th, 2010

Kurz vor dem Abflug entdeckten wir etwas Überraschendes: Unser TCW (TauchClub Wolfsburg) hat eine Filiale in Los Angeles!  Wie unser Vorstand das geschafft hat, ist uns ein Rätsel. (s. Foto) 
Der Rückflug war unkompliziert. Bei der Ankunft in Frankfurt konnten wir unsere neuen Pässe ausprobieren und durch die automatisierte Passkontrolle gehen. Wir legten den Pass aufgeschlagen auf ein Lesegerät, blickten einer Kamera intensiv in die Linse, nach einem kurzen Moment ging die Schranke auf und wir waren durch. Praktisch und dennoch etwas gespenstisch.
Wie auf der Hinreise mussten wir auch jetzt unsere Räder wieder auswickeln und fahrfähig machen. Das dauerte seine Zeit und wir waren die letzten im Gepäckausgaberaum, als ein Flughafenmitarbeiter kam und uns ansprach, draußen würde jemand auf uns warten. Als wir endlich rauskamen, standen da nicht nur meine Eltern und unsere Tochter Marianne, sondern auch noch das gesamte Praxisteam ! Wir waren völlig überwältigt!
Der Empfang in Wolfsburg am Bahnhof war genauso herzlich wie der Abschied. Und zu guter Letzt erwartete uns an der Haustür noch ein schöner Willkommensgruß der gesamten Nachbarschaft.
Es ist wunderbar, so begrüßt zu werden.
An alle ein riesiges Dankeschön!!
Die ersten Tage zuhause waren etwas merkwürdig; einerseits das Gefühl des  “Fremdelns” und andererseits morgens nach dem Aufwachen im ersten Moment das Gefühl, war alles nur ein Traum?
Das hat sich inzwischen gelegt, wir arbeiten beide wieder. Und versuchen uns den gelassenen Abstand zu den Aufgeregtheiten zu bewahren. Und manchmal steht man dann plötzlich irgendwie neben sich und findet sich in gedanklich auf einer Landstrasse in Montana wieder.

Eines jedoch bedauern wir beide sehr. Wir hatten gehofft, das Thema Atomenergie wäre endlich beendet.  Doch das war wohl nix.

  • Photos

    • 10.03.-11
    • Dolomiten
    • 07.31-17
    • Eisenbahnbrücke über den Hudson-River
    • 09.16.-12