home

29.07. ab nach Portugal auf die Boom

Noch ein  langer heftiger Anstieg und dann über 15km Abfahrt; so lautete die Ankündigung von Fritz. Der Anstieg war gut machbar  und die Abfahrt eine der besten, die wir je hatten!
In Portugal dann überall Korkeichen, die auch geschält werden. Sie schreiben die Jahreszahl auf den Stamm, denn sie dürfen nach frühestens 8 Jahren wieder gescchält werden.
Nach einem Umweg von über 40km in wegen einer etwas blödsinnigen Ausschilderung erreichten wir spätnachmittags das Boomgelände. Die letzten 5 km gingen über eine Sandpiste runter zum See.
Und dann war Festival und Julius angesagt.

Dazu gibt´s einen Extrabericht mit vielen Fotos!!

Zurück zur vorherigen Seite

Comments are closed.

  • Photos

    • 07.02-03
    • Wahnsinnsbrücke
    • 07.23.Mitchell-10
    • 06.29-02
    • 05.21.-06