home

Archive for the 'Blue Ridge Parkway' Category

5.5. Linville Falls

Samstag, Mai 8th, 2010

Die Wasserfälle, sehr zu empfehlen. Der Campground: sehr einfach, sehr schön;
und wir mussten unsere Fressalien bärensicher aufhängen. s.Fotos

2.-3.05. Blue Ridge Parkway

Dienstag, Mai 4th, 2010

 Nach dem Tag Pause in Galax sind wir auf den Blue Ridge Parkway gefahren. Mit ein wenig bangem Gefühl bezüglich der zu erwartenden Steigungen, aber es ging sehr gut. Das Wetter spielte mit und die Radelei machte Spaß -trotz des ständigen Auf und Abs, denn es war relativ wenig Verkehr, sehr ruhig und immer wieder einfach fantastische Ausblicke. Abends sind wir dann glücklich und k.o. auf einem privaten Campingplatz gelandet und genossen es, mal wieder zu zelten. Nachts wurde es stürmisch und es begann – wie angekündigt – zu schütten.

Karin

Wir sind weiterhin auf dem Blue-Ridge-Parkway in den östlichen Appalachen unterwegs. Gestern war ja ein wunderbarer Tag wieder mit phänomenalen Aussichten. In der Nacht gab es dann Sturm und ergiebigen Regen. Das Zelt haben wir nass eingepackt und sind dann den Tag über zwischen 1000 und 1300 Metern Höhe gefahren – auf und ab, Steigung zwischen 5 und 8 %. Das heißt, man fährt 20 Minuten im kleinsten Gang im Schritttempo den Buckel hoch und eine Minute runter. Also fährt man eigentlich („gefühlt“) nur hoch. Und durch schöne Aussicht belohnt wurde man auch nicht, da die Sicht in den tief hängenden Wolken nur 50 Meter war. Man ist also allein mit sich, seinen schmerzenden Muskeln und hat reichlich Zeit, über den Sinn seines Handelns nachzudenken.

Da wir Landschaftsbilder erst mal genug hatten, gibt es jetzt mal ein Kontrastprogramm.

Fritz

  • Photos

    • 07.26-10
    • Frühstück amerikanisch
    • 10.20.-01
    • 05-04-09
    • 08.23.-06