home

18.04. Trenton

Heute ging so ziemlich alles schief, was schief gehen kann. Nicht absolut alles, denn neben einem Mega-Knast wackelte friedlich mümmelnd ein Stinktier seines Weges. Als ihm mein Anpirschen und Fotografieren zu dumm wurde und es sich langsam umzudrehen begann, um mir sein gefürchtetes Hinterteil zuzuwenden, konnte ich noch rechtzeitig flüchten. Das hätte ja auch noch schief gehen können.

Ansonsten zog sich der Tag doch ziemlich hin. Gegen Abend fuhren wir durch die Elite-Universitätsstadt Princeton, die Wohlstand, Kultur und Lebensstil ausstrahlt. Wir freuten uns auf einen der seltenen Campingplätze in der Nähe, herausgefunden im Internet. Die Adresse erreichten wir bei Dunkelheit und schon ziemlicher Kälte, aber da war kein Campingplatz, sondern eine Villengegend. Das Rätsel war nicht zu lösen. Jedenfalls beschlossen wir, das nächste Motel anzulaufen, 8 km, also etwa ½ Stunde. Aber auch das Motel gab es nicht, hat es vielleicht mal gegeben, aber jetzt war eben nichts mehr zu finden. Das nächste Motel, das wir dann weiter 20 Minuten, jetzt schon gegen 9 pm erreichten, erwies sich als die mieseste Absteige, die wir je gesehen hatten, aber es gab keinerlei erreichbare Alternative. Und hier hatten wir nun –bei all unserer Begeisterung- die schöne Gelegenheit, das andere Amerika kennenzulernen: Karin hat sich nämlich in einem kurzen Moment der Unaufmerksamkeit ihre Lenkertasche klauen lassen, immerhin ohne Geldbörse mit Kontokarten und Pass; die hatte sie in der Hand. Es kam nur eine Täterin in Frage, die wie mehrere andere in dem Haus als städtische Sozialhilfeempfängerin wohnte. Mit einem riesigen Polizeiaufgebot (übrigens ausgesprochen nette und umgängliche Leute) wurde die Täterin samt Tasche um 1 Uhr nachts gefunden, Flugtickets, Adressbuch, Tagebuch und Brille waren da; Translator, Fernglas, Handy und leider auch der mp3-Player (Geschenk von Julius) waren inzwischen versetzt und wohl unauffindbar. Heute waren wir dementsprechend damit beschäftigt, das zu verdauen.

Zurück zur vorherigen Seite

Comments are closed.

  • Photos

    • 06.25-06
    • 09.05.-07
    • 05.22.-06
    • 08.20.-02
    • 05.13.-04